Taufe

Kinder Taufe

Zunächst lesen wir in der Bibel an keiner einzigen Stelle

das Baby's oder klein Kinder getauft werden.

Jesus sagt in Matthäus 19,14,

Markus 10,14 und Lukas 18,16

Lasst die Kinder zu mir kommen und wehrt ihnen nicht!

Denn solchen gehört das Reich Gottes.

Diese stelle bezieht sich jedoch nicht auf die Taufe.

Die ersten Kinder Taufen wurden in 2. Jahrhundert

nach Christus Praktiziert. Man kann auch schreiben, dieses

Religiöses Ritual ist ein Menschliches Werk der

Katholischen Kirche und wurde später auch von der Evangelischen Kirche übernommen.

Die Kinder Taufe ist nicht die selbe Taufe von der die

Bibel spricht, darüber werde ich in nächsten Kapitel schreiben.

Was beinhalten die Kinder Taufen.

1.Du wirst in der Katholischen und Evangelischen Kirche

      hinein getauft.

      2. Du unterstehlst den Gesetzt der beiden Landes Kirchen.

      3. Damit bezeugst Du das der Papst z.B der Heilige Vater

      ist und Stellvertreter Christi ist, was absolut

      nicht Biblisch ist.

      Ich könnte noch vieles mehr schreiben was die Kinder Taufe für ein Zweck erfüllt.



Die Kinder Taufe bezweckt auch, das Kinder später schön brav

Kirchensteuer bezahlen an beiden Landes Kirchen.

Eltern die Ihre Kinder taufen lassen wollen, sollten sich eine

Bibel zur Hand nehmen und nach lesen, ob Kinder Taufe von Gott

ist oder ob es ein Menschliches Werk (Werk nach dem Fleisch)

ist .

Kinder stehen unter einen besonderen Schutz Gottes und Gott

macht da kein unterschied ob es getauft ist oder nicht, sie

sind ein Segen des Leibes, wie es im Psalm127 steht.

Getaufte Kinder werden gegen über nicht getauften Kinder

von Gott nicht bevorteilt.

Taufe bedeutet nach der Bibel, ein Begräbnis in den Tod Jesu Christi.

Somit komme ich ich jetzt zu der richtigen Taufe



Taufe nach der Bibel

Johannes der Täufer vor der Vorbereiter zur Taufe, er lehrte

in allen Evangelium das die Menschen Busse tun sollen und sich Taufen lassen sollen.

Selbst Jesus ließ sich von Ihm Taufen

Matthäus 3,15

Jesus aber antwortete und sprach zu ihm: Lass es jetzt so sein! Denn so gebührt es uns, alle Gerechtigkeit zu erfüllen.

Da lässt er ihn. „

Die Taufe ist ein Symbol für den Späteren Tod von Jesus.

Die Taufe ist ein gehorsam schritt in der nachfolge Jesu.





Bevor es zur Taufe kommt, kommt die Busse.

Busse bedeutet Umkehr von alten Lebens Still.

Wenn Du Jesus in deinen Leben einlädst, dann sagst du

auch das es Dir leid tut und Du ihm um Vergebung Bittest für all

die Sünden in deinen Leben und dankst Ihm dafür, das er all

dies am Kreuz für Dich getragen hat.

Stell Dir vor ein Kind, was gerade mal einige Wochen alt ist

muss Busse tun und seine Sünden bekennen, damit es getauft werden kann, so sagt es die Bibel.

Hier seht Ihr welch Irrsinn die beiden Landes Kirchen lehren.

Taufe ist ein fester Bestandteil der nach Folge Jesu.

Ohne Busse keine Biblische Taufe.

Taufe ist eine Persönliche Entscheidung,

die können keine anderen für Dich Entscheiden.

Eltern die Ihre Kinder in ihren jungen Jahren zur Taufe

brachten haben die Bedeutung der taufe nicht erkannt und leben

in der Lüge, das dies gut für Ihre Kinder sei.

Die Taufe ist ein gehorsam in der Nachfolge Jesu Christi.

Die Taufe Symbolisiert in den Tod Jesu hinein getaucht zu sein.

Der Alte Mensch wird begraben und der neue kommt hinaus.

Für alle die meinen das die Kinder Taufe ausreicht, muss ich hier leider enttäuschen, sie ist Ungültig, weil sie nicht nach dem Wort entspricht. Gott Widerspricht niemals sein Wort.

Wenn Du Jesus in deinen Leben aufgenommen hast und Kinder getauft bist, dann folge ihm nach in seinem Tod durch die Biblische Taufe. Lies die Bibel, forsche alle stellen der Biblischen Taufe .



Bibelstellen:

Alle 4 Evangelium sprechen von der Taufe.

Apostelgeschichte 2,38

Da sprach Petrus zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden; so werdet ihr die Gabe des

Heiligen Geistes empfangen.

Apostelgeschichte 2,41

Diejenigen, die nun bereitwillig sein Wort annahmen,

ließen sich taufen, und es wurden an jenem Tag

etwa 3000 Seelen hinzugetan. „

Apostelgeschichte 8,12

Als sie aber dem Philippus glaubten, der das Evangelium vom Reich Gottes und vom Namen Jesu Christi verkündigte, ließen sich Männer und Frauen taufen. „

Römer 6,4

Wir sind also mit ihm begraben worden durch die Taufe in den Tod, damit, gleichwie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters aus den Toten auferweckt worden ist, so auch wir in einem neuen Leben wandeln. „

Kolosser 2,12

da ihr mit ihm begraben seid in der Taufe. In ihm seid ihr auch Mit auferweckt worden durch den Glauben an die Kraftwirkung Gottes, der ihn aus den Toten auferweckt hat. „

Wir können noch vieles von der Taufe in neue Testament lesen

deshalb kann ich nur jeden ermutigen, wer Glaubt das Kinder Taufe Biblisch ist, das er hier ein Irrtum unterliegt und wenn Du

Jesus auf richtig Liebst, dann geh den Gehorsamen weg und



lass Dich nach Biblischen Prinzip Taufen.

Denn Taufe ist neben den Kreuz ein sehr wichtiges

Symbol der nachfolge Jesus Christus.